Praxis Nr. 3 – Die neun Betrachtungen


Die Übung der Woche stammt vom Abt, Gelehrten und Yogi Atisha, der um etwa 1000 n.Chr. in Indien lebte. Sie hilft dir, dich mit dem Tod anzufreunden. Je besser dir dies gelingt, desto mehr kannst du dich auf das Leben einlassen.

Im folgenden Video findest du eine Anleitung zu dieser Übung.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.