Übung Nr. 28 – Heilung schenken


Diese Übung hilft dir, Vertrauen in deine innere Führung zu gewinnen und tut zugleich einfach gut. Du kannst sie sowohl für dich selbst, als auch für andere Lebewesen praktizieren.


 

Komme in einen aufrechten Sitz und nimm Verbindung zur Erde auf, indem du visualisierst, dass du dich im Boden verwurzelst. Dann hebe eine Hand oder beide Hände ein wenig an und spüre nach innen, welchem Körperbereich du Zuwendung schenken möchtest. Lasse alles Wissen los, das du von anatomischen Gegebenheiten oder etwaigen Erkrankungen hast und gib dich ganz deiner inneren Führung hin. Bleibe solange an der gewählten Stelle, wie du möchtest. Dann spüre nach innen und warte auf den Impuls zur nächsten Berührung. Praktiziere dies für einige Minuten und nimm dann wahr, wie du dich fühlst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.